Go to the top

Aktuelles

12/2023: De-risk and Decarbonise – Carving a common path towards a green and resilient EU

Am 30. November und 1. Dezember 2023 fanden unser jährlichen Pariser Platz Gespräche statt, bei dem hochrangige Entscheidungsträger:innen aus Deutschland, Frankreich und Europa zu einem mehrtägigen Austausch über die drängendsten Fragen unserer Zeit zusammenkamen, dieses Jahr unter dem Titel “De-risk and Decarbonise – Carving a common path towards a green and resilient EU”. Zwei halbe […]

12/2023: De-risk and Decarbonise – Carving a common path towards a green and resilient EU Read More »

10/2023: Spotlight mit Garance Pineau

Emmanuel Macrons Vision der europäischen Souveränität betont ein stärkeres und geeinteres Europa, das in der Lage ist, seine strategische Autonomie zu behaupten. Aber wie soll diese europäische Souveränität aussehen? Bedeutet sie weniger Welthandel und mehr Protektionismus? Werden alle Mitgliedstaaten zustimmen? Und welche Rolle spielt dabei die EU-Erweiterung? Am 20. Oktober ging Garance Pineau, Macrons hochrangige Beraterin

10/2023: Spotlight mit Garance Pineau Read More »

09/2023: Europäische Demokratie – 1848 und heute

Im Jahr 1848 lösten die Revolutionen in Europa eine Demokratisierungswelle auf dem gesamten Kontinent aus, die die Bürgerinnen und Bürger in einem bis dahin nicht gekannten Ausmaß in die Politik einbezog. Am 12. September 2023, trafen sich deutsch-französische Expert*innen und Politiker*innen in der Paulskirche, dem Sitz der ersten deutschen Nationalversammlung, um die europäische Dimension von

09/2023: Europäische Demokratie – 1848 und heute Read More »

03/2023: Spotlight mit Jörg Kukies

Der russische Angriffskrieg hat die bestehende internationale Ordnung ins Wanken gebracht. Am 9. März diskutierte Jörg Kukies, Staatssekretär im Kanzleramt, wie mit die Folgen dieses Krieges angegangen werden. Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit der Paris School of International Affairs von Sciences Po statt und wurde von Arancha González Laya, Dekanin von Sciences Po PSIA,

03/2023: Spotlight mit Jörg Kukies Read More »

12/2022: Pariser Platz Gespräche 2022

Es sind entscheidende Zeiten – sowohl für die deutsch-französischen Beziehungen als auch für Europa als Ganzes. Wir freuen uns, Ihnen einen exklusiven Einblick in die Diskussionen unserer Pariser Platz Gespräche bieten zu können, bei denen Entscheidungsträger:innen aus Frankreich und Deutschland am 1. und 2. Dezember in Berlin zusammenkamen, um neue europäische Impulse zu setzen. Die

12/2022: Pariser Platz Gespräche 2022 Read More »

06/2022: Europäische Souveränität nach der Zeitenwende

Europäische Souveränität nach der Zeitenwende: Deutsch-Französische Perspektiven Am 27. Juni 2022 war es soweit: wir konnten uns endlich bei unserem Event wieder in Person treffen. Wissenschaft trifft Politik hat hybrid stattgefunden und wie der Name es schon verrät, hochrangige Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Politik zusammengebracht, um die brennenden Fragen rund um das die europäische Souveränität

06/2022: Europäische Souveränität nach der Zeitenwende Read More »

Erste Ausgabe des Henrik Enderlein Preises

Mit dem Henrik Enderlein Preis, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wird, sollen europäische Forscher:innen ausgezeichnet werden, die in ihrem Fachgebiet einen hervorragenden Beitrag geleistet haben. Im Gedenken an Professor Henrik Enderlein, den verstorbenen Präsidenten der Hertie School und Gründungsdirektor des Jacques Delors Centres, werden mit dem Preis Ideen ausgezeichnet, die von der

Erste Ausgabe des Henrik Enderlein Preises Read More »

Der Weg zur französischen Präsidentschaft

In den Wochen vor den französischen Präsidentschaftswahlen 2022 erklärte das Jacques Delors Centre den Verlauf einer typischen Präsidentschaftswahl aus der Sicht einer hypothetischen Kandidatin – Alice Dupont. Sie können die gesamte Übersicht zur Wahl hier nachlesen. Der erste Schritt zur Wahl ist die Überprüfung der Wählbarkeitskriterien. Um für das Amt des Präsidenten kandidieren zu können,

Der Weg zur französischen Präsidentschaft Read More »

12/2021: Neue Impulse nach den Wahlen

Mit der neuen deutschen Regierung, der französischen EU-Ratspräsidentschaft, die am 1. Januar beginnt und den bevorstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Frankreich ist die Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen noch nicht entschieden. Wie können Frankreich und Deutschland an diesem Scheideweg, der für Europa entscheidend ist, einen gemeinsamen Plan für die Zeit nach den Wahlen in diesem besonderen

12/2021: Neue Impulse nach den Wahlen Read More »

Policy Brief: die französische EU-Ratspräsidentschaft

Frankreichs politische Agenda 2022 ist gut gefüllt. Doch bevor gewählt wird, hat Frankreich ab Januar die EU-Ratspräsidentschaft inne. Auf europäischem Niveau ist dies ein prestigereicher Moment, bei dem wichtige Dossiers vorangebracht werden können. Doch wie wirken sich die Wahlkämpfe auf die Ratspräsidentschaft aus? Im neuen Policy Brief des Jacques Delors Centre fassen wir Wissenswertes zusammen,

Policy Brief: die französische EU-Ratspräsidentschaft Read More »